Eine Holzküche im Mittelpunkt

Zwischen dem Esstisch, dem offenen Kamin und einem herrlichen Garten ist diese Holzküche tatsächlich der Mittelpunkt der Wohnung. Natürlich wird hier gekocht, aber es gibt auch eine gemütliche Sitzecke, einen stattlichen Kühlschrank und einen eingebauten Weinklimaschrank: Hier findet man zu jeder Tageszeit etwas Leckeres und es gibt immer etwas zu tun. Das Holz in der Anrichte ist nicht nur ein echtes Designelement, es ist auch buchstäblich ein bisschen wärmer und weicher als die Granitarbeitsplatte. Auf diese Weise bekommt man beim Frühstück keine kalten Unterarme, sie ruhen auf robustem Eichenholz, während die ersten Sonnenstrahlen durch die Gartentüren in die Wohnung fallen. Solche Details machen aus einer schönen Küche eine raffinierte Küche.

Boden: manuell veraltetes belgisches Blaustein

[Fotografie: Dorien Ceulemans – “Stijlvol Wonen”
© Sanoma Regional Belgium]